Mangochutney Spare Ribs

Mangochutney Spare Ribs

Rezept speichern  Speichern

(Slow-Cooker Rezept; Party Vorspeise)

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 10.05.2007



Zutaten

für
1 ½ kg Rippchen (Schälrippchen), in einzelne Rippen zerteilt
240 ml Mangochutney
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 EL Currypulver
½ TL Zimt
½ TL Salz
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Rippchen in einer großen Pfanne scharf anbraten (evtl. etwas Öl dazu nehmen). Chutney, Knoblauch, Currypulver, Zimt und Salz vermischen und die Rippchen gut damit einreiben; in einen Slow Cooker (Crocky) hineinschichten. Falls vorhanden, das übrige Chutney-Gemisch darüber gießen. Mit dem Deckel zudecken und 8 bis 10 Stunden auf „niedrig“ oder 4 bis 5 Stunden auf „hoch“ kochen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

quargl

Und lieben Dank für Deinen Kommentar. LG, Cindy

30.04.2020 11:23
Antworten
KüchenMarina71

Es war sehr lecker!!! Habe die Rippchen mit Suesskartoffelpürree gereicht. Rippchen waren sehr zart. Das Fleisch löste sich leicht vom Knochen. Das Rezept ist in der Zubereitung simpel .Daumen hoch!!!!!!!! glg und danke für das Rezept:-)

29.04.2020 20:52
Antworten