Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2007
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 538 (1)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.11.2005
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schweineschnitzel, Kalbsschnitzel oder Putenschnitzel
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
500 g Tomate(n), passierte
200 g Käse, geriebener
4 EL Oregano
Ei(er)
2 TL Milch
  Chilipulver
  Salz und Pfeffer
  Paniermehl
  Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch in einem kleinen Topf glasig anbraten, passierte Tomaten hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Chili und 3 TL Oregano würzen. Bei geringer Hitze 10 Minuten köcheln lassen und danach beiseite stellen.

Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Das Fleisch klopfen und dann panieren. Hier aber folgende Reihenfolge einhalten: Ei-Mehl-Ei-Paniermehl.

Die Schnitzel in einer Pfanne bei Mittelhitze goldbraun braten und auf ein Backblech mit Alufolie legen. Die Soße portionsweise auf den Schnitzeln verteilen und den Käse darüber streuen. Mit dem Rest des Oregano würzen und alles bei 200°C (vorgeheizt) auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten überbacken.

Dazu passen Pommes und Salat.