Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2007
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 580 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Kürbisfleisch
Zwiebel(n)
1/2  Paprikaschote(n), gelbe
2 kleine Kartoffel(n)
200 ml Wasser
5 EL Schlagsahne
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis aushöhlen und entkernen. Das Kürbisfleisch in kleine Kürbisstreifen schneiden. Kartoffeln und 1/2 Paprika schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

Kürbisfleisch in kleinen Topf mit 200 ml Wasser geben. Zwiebelwürfel, Kartoffel- und Paprikastücke hinzugeben und darin garen. Die Schlagsahne dazumischen. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Petersilie würzen. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Stufe kochen lassen. Gegebenfalls mit einem Pürierstab die Suppe pürieren und abschmecken.

Heiß servieren.

Tipp: Wer mag, kann noch etwas Käse darüber streuen.

Positiver Nebeneffekt: Den Kürbis anfangs ganz lassen und das Fleisch nur mit einem Löffel rausschaben. Und schon hat man auch noch einen Kürbis zu Halloween.