einfach
Eintopf
gebunden
gekocht
Hauptspeise
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erbsencreme mit gerösteten Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.05.2007



Zutaten

für
200 g Erbsen, (Schälerbsen)
100 g Kartoffel(n)
1 Karotte(n)
1 Wurzel/n Petersilie
1 Stange/n Lauch
100 g Champignons
2 EL Butter
500 ml Brühe
1 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
etwas Kresse
etwas Crème fraîche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Schälerbsen im Wasser ohne Gewürze ca. 1 Std. kochen lassen. Die Kochflüssigkeit immer wieder auffüllen, damit die Erbsen genügend Flüssigkeit aufnehmen können und gar werden.
Inzwischen das Gemüse schälen, waschen und würfeln.
Nach einer Stunde Kochzeit die Brühe und das gewürfelte Gemüse zu den Erbsen geben, aufkochen lassen, mit etwas Salz würzen und in ca. 30 Min. alles weich kochen lassen.
Inzwischen die Pilze säubern und in Scheiben schneiden, in zerlassenen Butter knusprig anbraten.
Das gar gekochte Gemüse pürieren und mit Sahne verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Creme auf Teller verteilen, mit gerösteten Pilzen, je einem Klecks Creme fraiche und Kresse garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.