Heilbutt in Estragonsauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.05.2007



Zutaten

für
1 kg Fischfilet(s), (Heilbuttfilet)
1 Zitrone(n), Saft davon
Salz
1 EL Fett
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
⅛ Liter Wasser
etwas Zitrone(n) - Schale
1 Eigelb
1 TL Mehl
Salz und Pfeffer
Worcestersauce
Petersilie, fein gehackt
Estragon, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Heilbutt in Portionsstücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und 10 Min. stehen lassen, dann salzen.
Fett erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, Wein und Zitronenschale dazugeben. Die Fischstücke einlegen und ca. 20 Min. sanft gar ziehen lassen. Fisch herausnehmen und warm stellen. Den Sud mit verquirltem Eigelb und Mehl binden mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und reichlich gehackten Kräutern abschmecken und über den Fisch geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Das Rezept gab es heute bei uns ☺ es war sehr lecker Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

28.09.2019 18:14
Antworten
heimwerkerkönig

Hallo lexi9, richtig kombiniert. Schön, dass es dir geschmeckt hat. lg heimwerkerkönig

25.05.2015 16:42
Antworten
lexi9

Hallo, habe gerade dein Rezept ausprobiert und kann sagen das war mal was anderes. Hat mir echt gut geschmeckt und werde es bestimmt nochmal machen. Ich bin davon ausgegangen dass der Wein in der Zubereitung, das Wasser bei den Zutaten ist.

25.05.2015 13:56
Antworten