Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2007
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 657 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.09.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Forellenfilet(s), geräuchert
100 g Doppelrahmfrischkäse
1 Prise(n) Salz und Pfeffer, frisch gemahlener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Forellenfilets mit einer Gabel zerdrücken. Den Frischkäse mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Forelle unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

Von der gut gekühlten Fischcreme mit angefeuchteten Teelöffeln Nocken abstechen und auf Portionstellern anrichten ( pro Portion ca. 200 Kalorien, 16 g Fett).