Bewertung
(27) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
27 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2007
gespeichert: 2.665 (7)*
gedruckt: 19.300 (69)*
verschickt: 178 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig (ca. 6 kleine Platten)
1 Dose Ananas, in Scheiben geschnittene, abgetropfte
1 Pck. Schinken, gekochter
150 g Frischkäse
1 Pck. Kräuter, gemischte (TK, 8-Kräuter)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig zum Auftauen auslegen.

Den Kochschinken und die abgetropften Ananasscheiben in kleine Würfel schneiden. Beides in einer Schüssel mit dem Frischkäse und den Tiefkühlkräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Blätterteigplatten etwas ausrollen und vierteln. Auf jedes Viereck etwa 1 gehäuften Teelöffel von der Frischkäsemischung geben. Rechte und linke Ecken jeweils mit Daumen und Zeigefinger zu einem "Schiffchen" zusammen drücken. Auf ein Blech mit Backpapier legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 20 - 25 Min. backen.

Tipp: Auch mit anderen Füllungen wie Paprikaschoten, Pilze und Salami oder Thunfisch und Zwiebeln super.