Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2007
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 629 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2003
437 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Penne, (Nudeln)
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Olivenöl
1 kleine Salatgurke(n), halbieren, dann in Scheiben
Tomate(n), Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden
Zwiebel(n), rote in Streifen
150 g Putenbrust, geräucherte, in kleine Streifen
250 g Joghurt (Vollmilch-)
  Schnittlauch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest garen. Kalt abbrausen und abtropfen lassen.

Die Hälfte von dem Zitronensaft mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und mit den kalten (!) Nudeln in einer größeren Schüssel vermengen und ca. 15 min ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Gurken, Tomaten, Zwiebeln und die Putenbrust vorbereiten.
Die Gurken, Tomaten, Zwiebeln und die Putenbrust vorsichtig unter die Nudeln heben, dann den Joghurt mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft verrühren und mit den Nudeln vorsichtig vermengen und ca. 10 min ziehen lassen. Danach noch mal abschmecken und dann genießen!