Aufstrich
Brotspeise
Fingerfood
Herbst
Krustentier oder Muscheln
Party
Snack
Sommer
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sonjas Shrimps Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.05.2007



Zutaten

für
300 g Garnele(n) (Eismeergarnelen), gegarte, TK
2 Tomate(n)
1 große Zwiebel(n), rote
4 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Thunfisch
1 EL Sahne
1 EL Mayonnaise
1 Spritzer Zitronensaft
Paprikapulver
Petersilie, gehackte
Salz und Pfeffer
Toastbrot oder Baguette
evtl. Käse, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Tomaten, ganz klein gewürfelt, die rote Zwiebel, fein gehackt, und der gehackte Knoblauch werden in eine Schüssel gegeben. Die aufgetauten Garnelen ebenfalls hacken und dazumischen. Der Thunfisch wird zerdrückt und mit etwas Mayonnaise, sowie einem Spritzer Sahne und Zitronensaft untergehoben. Mit Petersilie, Paprikagewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Ganze nun für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen, damit es richtig schön durchziehen kann. Danach auf Toast oder Baguette anrichten. Kann kalt gegessen werden oder mit Käse bestreut und 10 – 12 Minuten bei 170° überbacken.

Super als Beilage zum Salat oder zu Fleisch.


Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.