Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2007
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 432 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2004
1.067 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
100 g Zucker
1 großes Ei(er), getrenntes
100 ml Öl, geschmacksneutrales
50 ml Orangensaft
50 ml Mineralwasser
150 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1/2 TL Zimt
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
1 Dose Birne(n)
500 g Quark (Magerquark)
200 g Schmand
100 g Joghurt
1/2 TL Zitrone(n) - Schale, abgeriebene
3 Pck. Gelatine fix
60 g Zucker
250 ml Birnensaft, aufgefangener
1 TL Zimt
1 Pck. Tortenguss
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Teig eine geschmeidige Masse herstellen. Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 30 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen.

Die Dose Birnen abschütten, dabei den Saft (250 ml) für den Guss auffangen. Die Birnen in Spalten schneiden und den Boden damit belegen.

Für die Creme Magerquark, Schmand, Joghurt und Zitronenschale in eine Schüssel geben und glatt rühren. Gelatine fix zufügen, einrühren und ca. 1 Minute weiterrühren. Danach 60 g Zucker einrieseln lassen und evtl. abschmecken. Die Creme auf den Birnenboden geben (dabei empfiehlt sich ein Tortenring) und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Nun aus 250 ml Birnensaft und Zimt einen Tortenguss nach Packungsanweisung herstellen und auf den kalten Kuchen geben. Erneut kalt stellen. In 16 Stücke teilen (oder auch 12 - dann werden sie größer) und servieren.

Feiner Zimt und Birnen, erfrischende Schmandcreme und ein locker, saftiger Boden machen diese Torte zu etwas Besonderem.