Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2007
gespeichert: 826 (1)*
gedruckt: 2.628 (2)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.10.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
125 g Quark
3 EL Milch
Ei(er)
4 EL Öl
250 g Mehl (Typ 405)
1 Prise(n) Salz und Zucker
1 Pck. Backpulver
 etwas Kondensmilch
  Für die Füllung: Nr. 1:
50 g Schinken, gekochter, in Streifen geschnitten
50 g Käse (Gouda) in Streifen geschnitten
1 Scheibe/n Ananas, klein gewürfelt
  Für die Füllung: Nr. 2:
1 EL Konfitüre (Waldbeeren)
Banane(n), halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig: Quark, Milch, Ei, Öl, Salz und Zucker vermengen. Mehl und Backpulver mischen und hinzugeben. Auf einer bemehlten Tischplatte zu einer Rolle formen und den Teig ca. ½ cm dick ausrollen. Runde Platten mit 10 cm Durchmesser ausstechen, solange verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

Dann die Teigkreise in 2 Portionen teilen. Je eine Platte mit pikanter (Füllung Nr.1) oder süßer Füllung (Füllung Nr.2) belegen, den Rand mit Dosenmilch bestreichen und eine Platte oben auflegen, andrücken und mit Dosenmilch bepinseln.

Im auf 175°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Der Fantasie, was die Füllung anbelangt, ist auch hier mal wieder keine Grenze gesetzt. Es eignet sich für die süße Füllung fast jede Art von Konfitüre. Man kann statt Weizenmehl auch Vollkornmehl nehmen.

Satteltaschen mit Füllung Nr.1 am besten warm genießen, die mit Füllung Nr. 2 lauwarm oder kalt.