Rucolasalat mit Schinken und Erdbeerdressing


Rezept speichern  Speichern

leckere erfrischende Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.05.2007 131 kcal



Zutaten

für
70 g Serranoschinken
150 g Rucola

Für das Dressing:

200 g Erdbeeren
2 EL Rapsöl
1 EL Balsamico, dunkler
Salz und Pfeffer, bunter, grober
50 g Parmesan, gehobelt

Nährwerte pro Portion

kcal
131
Eiweiß
9,16 g
Fett
8,43 g
Kohlenhydr.
4,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schinken in einer Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze kross braten. Die Scheiben in Streifen schneiden. Rucola waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, entstielen, pürieren und mit den übrigen Dressingzutaten abschmecken.

Rucola auf einer großen Platte anrichten. Das Dressing darüber verteilen und den in Streifen geschnittenen Schinken und Parmesan darauf anrichten und sofort servieren.

Guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CBR-Lutzi

Der Salat hat uns super geschmeckt. Habe auch etwas Agavendicksaft ans Dressing gegeben und mehr Balsamico. Da ich keinen Serrano da hatte, habe ich Bacon ausgelassen und nach dem Abkühlen grob zerbröselt. Nächstes Mal aber mit Serrano, passt sicher noch besser. LG & natürlich ***** !

28.06.2017 09:36
Antworten
MoniRigatoni

Eines der besten Salat - Rezepte die ich hier bei CK ausprobiert habe........besonders das Dressing ist vorzüglich! Für dieses tolle Rezept 5 wohlverdiente Sterne und ein Bild habe ich auch hochgeladen MR

04.07.2016 18:55
Antworten
quattro_40036

Absolut genial. Habe den Salat eben gemacht und natürlich gleich aufgegessen. Habe in das Dressing etwas Tabasco gemacht und als Balsamico habe ich Granatapfelbalsamico dazugetan - herrlich! Volle Punktzahl - Foto folgt. LG quattro

30.05.2015 20:31
Antworten
Jenny0503

Hat uns prima geschmeckt und sogar mich salat muffel überzeugt. Mein mann sagt 1mit sternchen.

02.04.2014 19:23
Antworten
KleinAgi

So jetzt habe ich es endlich auch geschafft mein erstes Foto hochzuladen, obwohl ich schon so viele gemacht habe! Echt super Rezept =)

04.09.2012 18:06
Antworten
KleinAgi

Hallo, ich habe vor diesem Rezept noch nie einen Salat mit Erdbeeren gemacht, aber ich liebe es! Habe statt Parmesan ein wenig Feta Käse dazu gegeben und Rucola zur Hälfte mit Feldsalat gemischt, es schmeckt wirklich genial! Danke für das Rezept.

01.08.2012 00:23
Antworten
jo_koeln

noch pinienkerne dazu und es ist perfekt!

31.01.2011 16:33
Antworten
Happiness

ein sehr leckerer Salat, der heute meine Vorspeise war. Ich habe etwas mehr Balsamico genommen und das Dressing aufgekocht, etwas Honig zugegeben und lauwarm serviert. lg, Evi

11.07.2010 15:49
Antworten
joob

Schmeckt auch abgewandelt mit anderen Salatsorten - mit Rucola aber am besten!

24.02.2010 17:32
Antworten
1928245

Das Salatrezept ist super und wirklich empfehlenswert! Perfekt ist es aus meiner Sicht, wenn die Erdbeeren eine wirklich reife Süße haben. Ansonsten sollte ggf. etwas nachgesüßt werden. Ferner empfehle ich das Erdbeerdressing warm zu servieren. Vielen Dank für das tolle Rezept. Günther

07.06.2008 21:19
Antworten