Bewertung
(102) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
102 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2002
gespeichert: 4.679 (10)*
gedruckt: 17.945 (46)*
verschickt: 258 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

400 g Weißkohl
1 große Karotte(n)
50 ml Essig
1 EL Zucker
1 EL Mehl
1 TL Senfkörner, gemahlen
1 TL Salz
80 ml Sahne
2 EL Butter
1 großes Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weißkraut in feine Streifen schneiden, Karotte schälen und raspeln.

Essig, Zucker, Senfpulver und Salz aufkochen, unter rühren das Mehl zugeben. Die Sahne und die Butter unterziehen, und vom Herd nehmen. Das Ei unterrühren, so lange rühren bis die Masse dick wird. Dann mit Weißkraut und Karotte vermengen. Mindestens 3 Stunden ziehen lassen!