Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2007
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 437 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n)
750 g Bohnen, dicke (Glas oder Dose)
 etwas Bohnenkraut
Zwiebel(n)
100 g Wurst (Chorizo)
1 EL Olivenöl
1 EL Mehl
4 EL Sahne oder Sahneersatz (Rama Cremefine)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und waschen. In Salzwasser ca. 15-20 Minuten kochen. Die Bohnen ebenfalls in Salzwasser mit etwas Bohnenkraut garen. Zwiebeln schälen und zusammen mit der Chorizo würfeln. In heißem Öl andünsten. Nun das Mehl zugeben und mit ca. 300 ml vom Kochsud der Bohnen auffüllen. Die Bohnen zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Sahne verfeinern. Kartoffeln mit den Bohnen und Chorizo auf Tellern anrichten und heiß servieren.