Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Italien
Europa
Pasta
Saucen
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Winter
Braten
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti Carbonara mit Lauch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 06.05.2007



Zutaten

für
500 g Spaghetti
200 g Schinkenspeck, gewürfelt
2 Stange/n Lauch
50 ml Wasser
Salz und Pfeffer
4 Ei(er), ganz frische
400 ml Sahne
80 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eine Pastaschüssel im Herd bei 70 Grad vorwärmen bis die Nudeln fertig sind.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Den Schinkenspeck würfeln, den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.

Den Speck ausbraten, die Lauchringe und das Wasser dazugeben und weich dünsten. Die Sahne mit den Eiern verrühren, den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn die Nudeln fertig sind, abseihen und sofort in die vorgewärmte Pastaschüssel geben. Nun die Sahne-Eier-Käse-Masse darübergießen und gut durchrühren. Schließlich die Speck-Lauch-Mischung auch untermischen - und fertig ist ein perfektes Essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.