Dips
einfach
Lactose
Low Carb
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Creme fraiche mit Knoblauch

Knoblauch Dip

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 26 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 06.05.2007 1172 kcal



Zutaten

für
2 Becher Crème fraîche
2 Knoblauchzehe(n)
1 EL Senf
2 EL Sojasauce
1 Pck. Kräuter, TK (8 Kräuter)

Nährwerte pro Portion

kcal
1172
Eiweiß
14,47 g
Fett
110,46 g
Kohlenhydr.
32,30 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Geben Sie die Creme fraîche in eine Schüssel, drücken Sie den Knoblauch durch die Presse dazu und mischen Sie die Sojasauce, den Senf und die Kräuter dazu. Alles umrühren und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Den Dip servieren Sie zu Rohkost, Brot oder Chips oder auch zum Grillen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Caribito

Vielen Dank für das leckere Rezept! Es hat sehr lecker geschmeckt. Das gab es bei uns zu dem Pfannengyros von Pebbles1 (ebenfalls sehr lecker) und Gurkensalat. ☆☆☆☆☆

01.05.2019 05:05
Antworten
omaskröte

Hallo, danke für das super Rezept wir waren begeistert. Lg Omaskröte

01.03.2019 08:47
Antworten
Hummel2201

So einfach und total lecker. 5*

18.02.2019 20:29
Antworten
Ravenclaw_Sofia

Richtig lecker und super einfach! Habe statt Creme fraiche schmand verwendet und nur ein bisschen frische Petersilie statt TK Kräuter genommen. Bin sonst eigentlich kein Senf Fan, aber im dip, alle Achtung!

13.11.2018 19:29
Antworten
Hobbykochen

Hallo, auch ich kann nur sagen perfekte Angaben zu einem perfekten Dip. Fest in meinem Kochbuch. Ich hatte Hackbällchen und Kartoffelspalten aus dem Ofen dazu. Schmeckt frisch und perfekt gewürzt mit der Sojasauce und dem Senf! Immer wieder gerne! Liebe Grüße Hobbykochen

09.09.2017 19:08
Antworten
MarkusWesti

Hallo, ich habe den Dip bestimmt schon 10 mal gemacht - Zeit, ihn endlich zu bewerten! Er schmeckt nämlich absolut großartig & für mich ist der ganz große Vorteil: Man braucht NUR Creme Fraiche, den Rest der Zutaten hat man zu Hause und vor allem: Man hat nicht 3 angebrochene Packungen Quark, Schmand, saure Sahne oder sonst noch was im Kühlschrank und muss sich dann mit der Resteverwertung rumschlagen. Einmal gemacht, hab ich den Dip zu mehreren Essen fertig, hält sich luftdicht locker über eine Woche. Wie meine Vorredner schon sagten: Abschmecken nicht nötig! Ich habe mal aus Gewohnheit Salz dazu getan... hat, bilde ich mir ein,nur zur Verflüssigung geführt, also besser Finger wech vom Salzstreuer ;-) Also vielen lieben Dank für das tolle Rezept :-)

19.02.2015 20:55
Antworten
lalinus

einfach klasse !!!!!!!

03.02.2013 17:52
Antworten
Cherrymuffin79

Perfekter gehts nicht, wir essen den Dip nun den vierten Tag in Folge, da wir nicht genug davon bekommen. Abschmecken nicht nötig. Uns schmeckt er am Besten zu Kartoffeln und zu Salzstangen...mann mann mann, vielen Dank für das tolle einfach Rezept!

25.10.2010 17:38
Antworten
trishas-welt

Eifach göttlich für Knobi-Fans. Hab Creme leger genommen - wegen der Kalorien. Es hat super lecker geschmeckt. Gibts jetzt auf jeden Fall öfter bei uns und ich werd das Rezept im Freundekreis weitergeben. Vielen lieben Dank für diesen tollen Dip. Mein Mann ist auch total begeistert.

19.03.2010 18:05
Antworten
MonsterCookie

Absolut lecker und einfach zuzubereiten. Interessanter Geschmack durch Sojasauce und Senf. Kein Abschmecken nötig. PERFEKT Danke sagt MonsterCookie

13.03.2009 16:38
Antworten