Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2007
gespeichert: 163 (0)*
gedruckt: 2.010 (1)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2006
10.657 Beiträge (ø2,29/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Zucker
150 g Mehl
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
1 Msp. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Glas Heidelbeeren
400 g Frischkäse
500 g Joghurt
100 g Zucker
10 Blatt Gelatine, weiße
250 g Sahne
Löffelbiskuits
Süßigkeiten, Gummibärchen und Smarties, Zuckerstreusel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuit Zucker, Eier, Vanillezucker, Salz schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, in Schaummasse sieben und locker unterheben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 min. in einer Springform backen.
Tortenboden erkalten lassen.

Heidelbeeren abtropfen lassen und mit dem Pürierstab pürieren. Tortenring um den Biskuitboden stellen. Frischkäse mit Joghurt und Zucker verrühren. Aufgelöste Gelatine unterrühren. Im Kühlschrank halbfest werden lassen, Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf den Boden geben.
Heidelbeerpüree auf der Oberfläche verteilen und mit Hilfe einer Gabel leicht unterziehen, sodass ein schönes Muster entsteht. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Tortenring entfernen, Torte senkrecht in der Mitte auseinander schneiden. Tortenränder mit Zuckerstreusel verzieren, Tortenhälften gegeneinander auf eine rechteckige Platte legen, zwischen die beiden Tortenhälften Löffelbiskuits als "Schmetterlingskörper" legen, jeweils 2 Löffelbiskuits mit Sahne oder Creme zusammenkleben.
Gummibärchen als "Fühler" anlegen. Ringsrum den Rand der Tortenoberfläche mit bunten Smarties belegen, n. B. noch mit anderen Süßigkeiten verzieren.
Sofort servieren, da die Zuckerstreusel und die Smarties auf der Creme schmelzen.