Bunter Sommersalat mit Käse und Ei


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 05.05.2007 386 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
2 Tomate(n)
½ Gurke(n)
1 Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n)
1 kleiner Eisbergsalat oder Kopfsalat
1 TL Kräuter, gemischte (TK)
4 EL Olivenöl
2 EL Essig
50 g Käse, geraspelter
Salz und Pfeffer
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
386
Eiweiß
17,57 g
Fett
28,72 g
Kohlenhydr.
13,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Eier 10 Minuten kochen. Abschrecken, pellen und in Achtel schneiden. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Gurke schälen und in kleine Stifte schneiden. Paprikaschote putzen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Salat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Alles Gemüse in eine Schüssel geben. Mischen, danach die Kräuter und den Käse unterheben.

Für das Dressing Öl, Essig, Pfeffer, Salz, Zucker und die gleiche Menge Wasser gut miteinander vermengen (geht am besten in einem Shaker). Über den Salat gießen, umrühren und servieren.

Dazu passt Baguette.

Im Sommer ein perfektes Mittagessen - sehr leicht und erfrischend.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hamal

Mittwoch

10.11.2020 08:56
Antworten
gourmettine

Hallo, ein frischer, leckerer Salat ist das, mit den Eiern sättigt er auch gut. Wir hatten ihn gestern als Abendmahlzeit, und Kräuter habe ich reichlich verwendet. Im Sommer kann man guten Gewissens verschwenderischer damit umgehen. VG Tiiine

27.08.2020 15:18
Antworten
Mooreule

Hallo, zum Abendbrot gab es diesen leckeren Salat. In das Dressing kam bei mir auch kein Wasser. Anstelle der TK Kräuter hab ich nur Schnittlauch aus dem Garten genommen. Danke für das tolle Rezept, mach ich sehr gerne wieder! Liebe Grüße Mooreule

17.08.2020 21:13
Antworten
ChrisH1969

Hallo! Danke f. d. Rezept! Ein wirklich leckerer Salat f. warme Tage! Allerdings ist er v. d. Menge her ziemlich reichlich, aber wenn man nichts anderes dazu isst, wohl schaffbar! Ich hab d. Wasser im Dressing weg gelassen & dafür Gurkensud & ein Löffelchen Senf! Wird es definitiv öfters geben!

21.07.2019 16:58
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mache in das Dressing noch Senf und Zucker mit rein.So hat es für meinen Geschmack die richtige Würze.

10.03.2019 17:57
Antworten
kleineerbsefindus

Hallo! Es ist ein toller Salat und ich finde man kann ihn auch super als Beilage essen (halbe Menge) auch im Winter! Uns hat er allen super geschmeckt! Vielen Dank! LG kleineersefindus

10.02.2010 23:54
Antworten
elanda

Bisschen viel die Menge, ansonsten super leckeres Rezept. Macht satt und schmeckt super, was will man mehr :D Glg elanda

19.09.2008 00:20
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! Tolles Rezept. Danke! LG

22.06.2008 15:25
Antworten
angelika1m

Hallo wf1989, habe Dein Rezept zubereitet, allerdings ohne die 6 EL Wasser und mit frischen Gartenkräutern. Durch Zugabe von Salz ist beim Durchziehen genügend Flüssigkeit entstanden. Ein leckerer frischer Salat ! LG, angelika1m

04.06.2007 21:59
Antworten
esra4

Hallo, wirklich schnell und unkompliziert, danke LG Sabine

30.05.2007 19:07
Antworten