Mexikanische Fleischklößchensuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.05.2007 430 kcal



Zutaten

für
250 g Hackfleisch vom Rind
250 g Hackfleisch vom Schwein
140 g Reis, gekocht
1 Ei(er), leicht verquirlt
½ TL Chilipulver
½ TL Paprikapulver
1 TL Salz
2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
300 ml Tomate(n), passierte
1 Liter Rinderbrühe
15 g Oregano, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rinder - und Schweinehack, Reis, Ei, Chili - und Paprikapulver und Salz in einer Schüssel mischen. Walnussgroße Kugeln formen und beiseite stellen.
Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze dünsten. Passierte Tomaten und Brühe einrühren. Aufkochen und Fleischklößchen zugeben. Abgedeckt 20 min. köcheln lassen. Mit gehacktem Oregano bestreuen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwewip

Hallo Heike, dein Rezept ist prima, die Suppe einfach spitze, wird sicher wieder gekocht !! Ich habe nur Rindfleisch genommen, weil wir Schweinehack nicht so gerne haben, es ist geschmacklich zu sehr hervortretend. - Auch habe ich noch eine mexikanische Gewürzmischung dazu gegeben, machte sich gut! Lieben Dank für deine Idee! Ein Foto sende ich nach. LG löwewip

16.11.2016 21:16
Antworten
Cerise25

echt schnell, einfach zuzubereiten und wirklich mega lecker

23.08.2016 18:00
Antworten