Kirsch - Sahne - Grütze

Kirsch - Sahne - Grütze

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Ein leckerer Nachtisch.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.08.2002



Zutaten

für
1 kg Kirsche(n)
100 g Zucker, braun
500 ml Traubensaft
½ Stange/n Zimt
1 Orange(n), unbehandelt
2 EL Speisestärke
250 g Mascarpone
200 g saure Sahne
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kirschen waschen, trocken tupfen, entsteinen und mit dem Zucker, dem Traubensaft und der Zimtstange in einen Topf geben. Die Orangenschale abreiben und zu den Kirschen geben. Die Kirschen bei schwacher Hitze zugedeckt 5 Minuten kochen lassen.

Die Orange auspressen, die Speisestärke mit dem Zitronensaft anrühren, unter das Kompott mischen und einmal aufkochen lassen.

Die Grütze in eine kalt ausgespülte Glasschale füllen. Die Zimtstange entfernen und die Grütze abkühlen lassen.

Den Mascarpone mit der sauren Sahne und dem Vanillezucker cremig rühren, über die nicht erstarrte Grütze füllen und mit einer Gabel leicht unterziehen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.