Bewertung
(4) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2007
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 275 (6)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2006
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
3 EL Schmalz
400 g Niere(n) vom Kalb oder Schwein
400 g Hirn vom Kalb oder Schwein
  Salz und Pfeffer
  Majoran
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nieren wässern und gründlich reinigen, in dünne Scheiben schneiden. Hirn wässern und gründlich reinigen, grob hacken. Zwiebel klein hacken.

Zwiebeln im Schmalz goldgelb rösten, die Nierenscheibchen dazu geben und kurz rösten, jetzt das Hirn dazu geben und bei großer Hitze rasch fertig rösten. Vom Feuer ziehen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Sofort mit Pellkartoffeln servieren.