Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2007
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 458 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Hackfleisch vom Schwein
Eiweiß
1 TL Salz
1 TL Fünf-Gewürz-Pulver
50 g Glasnudeln
3 Blätter Chinakohl
3/4 Liter Wasser
1 EL Sojasauce
1 EL Hühnerbrühe, gekörnte
1 EL Kartoffelmehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch, Eiweiß, Salz und Chinagewürz vermischen, abschmecken. Aus der Masse kleine walnussgroße Bällchen formen (damit sie nicht kleben, ein wenig Kartoffelmehl mit Wasser anrühren und beim Drehen die Handflächen damit anfeuchten).

Das Wasser mit der Hühnerbrühe zum Kochen bringen, die Bällchen darin ca. 20 Minuten kochen. Die Glasnudeln ca. 10 Minuten in Wasser einweichen. Den Chinakohl waschen und in Streifen schneiden.

Wenn die Bällchen gar sind, die Glasnudeln und den Chinakohl dazugeben. Die Suppe mit Brühe und Sojasoße abschmecken.