Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2007
gespeichert: 970 (1)*
gedruckt: 3.878 (17)*
verschickt: 95 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.06.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n) nach Wahl
250 g Putenbrustfilet(s)
5 m.-große Champignons
Frühlingszwiebel(n)
4 EL Tomatenmark
2 EL Frischkäse (0,2% Fett)
1 TL Brühe, gekörnte
 n. B. Wasser zum Auffüllen
  Pfeffer
  Salz
1 EL Öl
100 g Käse (Gouda - auch light), geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden. Stiel und Kerne entfernen und alles waschen.

Das Fleisch klein schneiden. In erhitztem Öl anbraten und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Champignons putzen, vierteln und zu dem Fleisch geben. Die Frühlingszwiebel putzen, in Ringe schneiden und ebenfalls zum Fleisch geben. Das Tomatenmark und den Frischkäse dazugeben und mit so viel Wasser nach Bedarf auffüllen, dass eine Sauce entsteht, die aber nicht zu dünn sein sollte. Die gekörnte Brühe und den Käse dazugeben und umrühren. Dann die Masse in die Paprikaschoten füllen und diese in eine Auflaufform stellen.

Das Ganze dann im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. eine halbe Stunde backen.

Dazu passen Reis (auch Curryreis) oder Kartoffeln.