Bewertung
(29) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2007
gespeichert: 1.115 (1)*
gedruckt: 10.201 (12)*
verschickt: 125 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Schweinefilet(s)
8 Scheibe/n Speck (Frühstücksspeck)
Tomate(n), reife
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
250 g Schlagsahne
1 TL Kräuter, getrocknete italienische
  Paprikapulver, edelsüß
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden, würzen und mit Speck umwickeln. Die Tomaten und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

Medaillons im heißen Öl 1-2 Minuten je Seite anbraten und in eine gefettete Auflaufform setzen. Zwiebeln und den durch die Presse gedrückten Knoblauch im Fett glasig anbraten. Die Tomaten kurz mitbraten. Das Tomatenmark mit anschwitzen und die Sahne und die Kräuter einrühren. Gut mit Paprika und Cayennepfeffer würzen. Abschmecken. Die Soße über das Fleisch geben.

Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200°C 15-20 Minuten backen.