Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2007
gespeichert: 126 (1)*
gedruckt: 2.681 (66)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.10.2006
332 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

360 g Zucker
Ei(er)
320 g Mehl
2 Pck. Backpulver
360 g Nüsse, gemahlene
12 EL Kartoffel(n), gekochte, fein zerdrückte
1 1/2 TL Lebkuchengewürz
 n. B. Kuchenglasur (Schokolade)
 n. B. Oblaten, kleine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier schaumig rühren. Zucker langsam einrieseln lassen. Mehl, Backpulver, Nüsse, Lebkuchengewürz und die gekochten und fein zerdrückten Kartoffeln dazugeben. Den Teig nach Belieben mit einem Teelöffel auf kleine Oblaten setzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 15 bis 20 Min. backen.

Die Schokoladenglasur schmelzen und die Lebkuchen damit überziehen.