Mascarpone - Frischkäse - Aufstrich


Rezept speichern  Speichern

Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3.64
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.05.2007



Zutaten

für
200 g Frischkäse
100 g Mascarpone
2 kleine Möhre(n)
½ Bund Lauchzwiebel(n)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Möhren schälen und in feine Streifen raspeln. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
Frischkäse und Mascarponecreme miteinander verrühren. Geraspelte Möhren und die Lauchzwiebeln dazugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Bis zum Verzehr kalt stellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker ich danke für das schöne Rezept. LG Omaskröte

01.07.2019 15:39
Antworten
küchen_zauber

Ein leckerer Aufstrich. Leider musste ich die Lauchzwiebeln weglassen, da ich die nicht vertrage. Allerdings finde ich es ohne Mascarpone, dafür mit Creme double erfrischender. So mache ich sonst den Aufstrich. Heute mal mit Mascarpone, aber schmeckt schwerer. Foto folgt. LG

25.10.2017 10:48
Antworten
Jennifer_Melanie

diesen tollen Aufstrich kenne ich vom Dorfmetzger! mir war das mit Mascarpone zu mächtig und deshalb bin ich bei Frischkäse geblieben, den ich mit etwas Milch glatt gerührt habe!

02.05.2016 21:24
Antworten
steffi82bi

Hi, ich habe ihn heute Gestern noch mal gemacht. Ich hatte ja noch ein halbes Bund Frühlingszwiebeln und die angefangene Packung Mascarpone. Im Supermarkt um die Ecke hatten die nur 300g Frischkäse also hab ich es einfach mal mit körnigen Frischkäse probiert den gab es in 200g. Was soll ich sagen, der ist sogar noch leckerer geworden. :D Fand ich jedenfalls. Einfach toll! Danke nochmal!

30.08.2011 08:42
Antworten
steffi82bi

Hi, der ist lecker geworden. DEN mache ich aufjedenfall noch mal! Danke für das tolle Rezept! LG, Steffi

29.08.2011 14:38
Antworten
Miss-Tabaluga

Super lecker Aufstrich mal was anders aufs Pausenbrot....von mir 5 Sterne... Miss-Tabaluga

24.09.2009 09:10
Antworten
Snoopy_23

Sieht sehr gut aus, würde ihn gerne als Jause meinen Kindern mit in die Schule geben. Ich habe nur eine Frage: wie lange ist der Aufstrich haltbar? L.G. Snoopy

29.09.2007 20:38
Antworten
fitzelchen

Sehr lecker - ich habe allerdings noch einen Schuss Milch dazu gegeben...erleichtert einfach das Verrühren. ;-)

22.07.2007 20:09
Antworten