Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2007
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 375 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Becher saure Sahne
1 Becher Crème fraîche
3 EL Zitronensaft
80 g Zucker
3 Blätter Gelatine, weiße
1 Becher Sahne
300 g Himbeeren (TK)
 n. B. Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Saure Sahne, Crème fraiche, 3 EL Zitronensaft und 80 g Zucker gut verrühren. Jetzt 3 Blätter weiße Gelatine nach Anleitung in etwas kaltem Wasser einweichen. Anschließend auflösen und in die Masse unterrühren. Zum Schluss einen Becher Sahne steif schlagen und vorsichtig in die Sauerrahmcreme unterheben. Ca. 5 Std. kalt stellen zum fest werden.

300 g Himbeeren antauen lassen. Nach Belieben etwas zuckern. Abschließend pürieren und über die Creme verteilen.