Bewertung
(22) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2007
gespeichert: 500 (1)*
gedruckt: 5.068 (21)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
173 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1 kg Wirsing
600 g Kartoffel(n)
2 große Äpfel, säuerlich
1 TL Zitronensaft
1 große Zwiebel(n)
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1/2 Liter Gemüsebrühe, heiße
1/2 TL Salz
1/4 Liter Schmand oder Creme fine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 460 kcal

Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen und den Kohl vierteln. Den Strunk herausschneiden und die Kohlviertel in Streifen schneiden, diese waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien, würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Das Öl erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig braten. Die Kohlstreifen, die Äpfel- und die Kartoffelwürfel dazugeben, alles mit der Gemüsebrühe auffüllen und zugedeckt 30 Min. dünsten. Das Gemüse abschmecken und den Schmand unterrühren.