Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2007
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 250 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.12.2005
110 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s) (Viktoriabarsch) je 400 g
Hähnchenbrustfilet(s)
2 Bund Basilikum
50 ml Crème fraîche
2 EL Austernsauce
3 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
6 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
2 EL Pinienkerne, geröstete
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenbrustfilet mit Crème fraiche, Tomatenmark sowie Zitronensaft und Austernsauce zu einer Farce mahlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, danach kalt stellen. Basilikumblätter zusammen mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pinienkernen fein hacken.

Die Fischfilets erst mit der Basilikummasse und dann mit der Geflügelfarce bestreichen. Zusammenrollen wie Rouladen und mit Holzspießchen zusammenhalten. In 4 EL erhitztem Olivenöl ca. 4 Min. rundum anbraten. Danach noch 30 Min. bei niedriger Hitze ziehen lassen.

Aufschneiden, auf Tellern anrichten und heiß servieren.

Dazu passen kleine Rosmarinkartoffeln.