Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2007
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 1.161 (5)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2006
400 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

1 kg Knollensellerie
300 g Karotte(n)
300 g Kartoffel(n)
300 g Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Orange(n), Saft und Abrieb
20 g Olivenöl
50 g Balsamico, weißer (oder leichten Essig)
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Zitronensaft
1/2 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sellerie, Karotten und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und ins Wasser mit Zitronensaft geben, damit sich das Gemüse nicht verfärbt.

Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden und im heißen Öl anlaufen lassen. Das Gemüse abtropfen lassen und auch dazu geben. Die Orangen auspressen und den Saft über das Gemüse gießen. Wer will, kann auch etwas Orangenschale raffeln und beigeben. Eventuell noch etwas vom Zitronenwasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und etwa 10 Minuten in der Pfanne köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwas aufgezogen ist.

Mit Balsamico und etwas Zucker abschmecken, gehackten Schnittlauch dazu, umrühren, in eine Salatschüssel abfüllen und erkalten lassen. Als Salat servieren.

Kann auch warm auf grünem Jungsalat, Nüsslisalat oder Kopfsalat, serviert werden.