Bewertung
(7) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2007
gespeichert: 380 (0)*
gedruckt: 1.761 (10)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2003
1.074 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
60 g Hühnerbrüste oder Pute
200 ml Wasser
1 kleine Kartoffel(n)
1 Blatt Chinakohl, mittelgroß
1 TL Tomatenmark
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerbrust oder Pute waschen, fein würfeln, ins Wasser geben, evtl. salzen, zum Kochen bringen, 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
Kartoffel schälen, waschen, fein würfeln, in die Brühe geben. Wenn Kartoffel gar ist (in ca. 10- 15 Minuten), in feine Streifen geschnittenen Chinakohl und Tomatenmark hinzufügen und noch 5 Minuten kochen lassen - fertig!
Evtl. noch mit Kartoffelstampfer zerdrücken.
Ich gebe noch rein ein paar Croutons, die quellen auf und machen Baby-Borschtsch noch sättigender.