Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2007
gespeichert: 141 (1)*
gedruckt: 1.485 (14)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2006
524 Beiträge (ø0,12/Tag)

Zutaten

1 kg Zucchini, gelbe und grüne gemischt
750 g Banane(n)
Zwiebel(n)
250 g Feige(n)
2 EL Senfkörner
2 EL Salz
 etwas Kümmel, schwarzer
1 TL Kurkuma
250 g Zucker
250 ml Essig, heller
 etwas Piment
 etwas Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini, Bananen, Zwiebeln und Feigen waschen bzw. schälen. Dann in kleine Stücke schneiden und in einen ordentlich großen Topf geben. Die übrigen Zutaten in den Essig geben und verrühren. Danach ebenfalls in den Topf geben. Nun unter ständigem Rühren so lange köcheln, bis eine Konsistenz entstanden ist, die Marmelade ähnelt.

Anschließend diese Masse in heiß ausgespülte Gläser füllen. Dann zuschrauben und fünf Minuten auf den Kopf stellen.

Am besten einige Wochen bis zum Verzehr ruhen lassen, dann zieht es schön durch - es schmeckt natürlich auch schon gleich.

Anmerkung: Meine ältesten Chutneys halten sich nun schon sechs Jahre.