Bewertung
(38) Ø4,65
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2007
gespeichert: 2.764 (14)*
gedruckt: 21.871 (196)*
verschickt: 186 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2006
2.197 Beiträge (ø0,46/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mascarpone
250 g Quark (Magerquark)
250 g Quark - Creme (z.B. von Onken mit 0,2 % Fett)
200 g Sahne
1 Tafel Schokolade, weiße
1/2 Pck. Himbeeren (TK)
150 g Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker mit der Sahne in eine Schüssel geben und halbsteif schlagen. Dann Quark, Quarkcreme und Mascarpone unterziehen. Die Tafel Schokolade raspeln (vor dem Raspeln ins Gefrierfach legen, dann bricht Sie nicht und wird feiner). Die geraspelte Schokolade unterziehen.

Etwa 1 Stunde vor dem Servieren die tiefgekühlten Himbeeren dazugeben. Das macht die Speise dann richtig frisch und kühl.