Schupfnudelpfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.04.2007



Zutaten

für
200 g Möhre(n)
2 Zwiebel(n)
60 g Speck, geräucherter
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
Muskat, geriebener
Petersilie, gehackte
1 Pkt. Nudeln (Schupfnudeln, Kühlregal)
Salz und Pfeffer
Schnittlauch, gehackter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. In wenig kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten dünsten. Durch ein Sieb abgießen.

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig auslassen. Die Nudeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zwiebeln und Möhren unterheben. Petersilie darauf streuen.

Crème fraiche mit Salz und Pfeffer würzen, den Schnittlauch dazugeben. Als Dipp zu den Schupfnudeln servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

M-A-R-I-N-A

Vielen Dank. Freut mich sehr, das dir mein Rezept gefällt

24.05.2016 07:51
Antworten
bross

Hallo, die Schupfnudel-Pfanne ist große Klasse. Genau das Richtige, wenn es mal schnell gehen muss. Gebe statt des Specks auch gern Würtschen in Scheiben, weiteres Gemüse und frisch Kräuter hinzu. Oberlecker! Danke für das tolle Rezept. Bestimmt bald wieder. LG! bross

22.05.2016 13:36
Antworten