Bewertung
(22) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2007
gespeichert: 425 (0)*
gedruckt: 7.404 (16)*
verschickt: 69 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.01.2007
320 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Port. Lachsfilet(s), frische mit Haut, z.B. als Schmetterling geschnitten
2 EL Honig
 etwas Zitronensaft, oder Limettensaft
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachsscheiben waschen und trocken tupfen. Bei Schmetterlingssteaks mit der Haut nach unten aufklappen und auf ein Backblech oder Auflaufform legen. Mit Zitronensaft beträufeln.

Den Honig auf dem Fisch verteilen, das macht sich am besten direkt aus einer Flasche (zum Rausdrücken). Pfeffern und salzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 - bis 25 Minuten backen, ist der Fisch nach 20 Minuten noch nicht goldbraun, die Temperatur kurz erhöhen. Der Honig sollte karamellisiert und leicht gebräunt sein.

Mit einer Zitronen- oder Limetten Mayonnaise, einer Honig- Senf- Sauce oder einem Meerrettich- Creme fraiche- Dip servieren, am besten zu selbstgemachtem Kartoffelpüree und einem frischen grünen Salat. Lässt sich hervorragend vorbereiten.