Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Frühling

Rezept speichern  Speichern

Marinierter Spargel mit Kirschtomaten und gehobeltem Parmesan

Durchschnittliche Bewertung: 4.22
bei 48 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.12.2018



Zutaten

für
1 kg Spargel, grün
1 Schälchen Kirschtomate(n)
50 ml Olivenöl
1 Zitrone(n), den Saft
Salz
Pfeffer
Zucker
50 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Spargel putzen und vom eventuell holzigen Ende befreien. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Wasser mit Salz würzen. Den Spargel darin bissfest kochen und sofort in Eiswasser abkühlen.

Kirschtomaten putzen und halbieren.

Je eine Prise Salz, Zucker und Pfeffer mit dem Zitronensaft in einer Schüssel vermengen. Nun das Öl dazu geben und mit dem Schneebesen verrühren.

Spargel und Tomaten mit der Vinaigrette marinieren.

Nun zuerst beides auf den Teller geben und den Parmesan großzügig darüber hobeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SusanneFriesenhahn

Super Vorspeise, aber als Vorspeise würde ich weniger nehmen.

21.04.2019 20:37
Antworten
Superpalu

Ich habe die Kirschtomaten ganz kurz mit Butter scharf angebraten vor dem anrichten... dann schmilzt der Parmesan ein wenig und entfaltet schön seinen Geschmack.

04.06.2018 12:40
Antworten
elsehans

Ich habe dieses klasse Rezept nachgemacht , allerdings im Backofen . Das lässt sich super vorbereiten und muss dann nur noch in den Backofen . Dazu Olivenöl in eine Auflaufform geben , Spargel , Tomaten , Salz , Pfeffer und Zitronensaft dazu geben . Eventuell etwas Balsamico Creme darüber geben , mit Folie bedeckt in den Kühlschrank oder gleich in den Backofen und die letzten 5 Minuten gehobelten Parmesan darüber geben und kurz überbacken . Das dauert bei vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad etwa 15 Minuten

04.06.2018 08:14
Antworten
chefkoch1402

Hi, hast du den Spargel vorher gekocht?

11.05.2019 16:13
Antworten
Superpalu

Das ist ein Klasse Rezept.

01.06.2018 03:05
Antworten
monpticha

Die Güte des Gerichts hängt stark von Qualität und Geschmack des Olivenöls ab. Mit dem richtigen schmeckt es toll und macht was her.

02.06.2007 19:35
Antworten
Basuma

Sehr lecker! Habe den grünen Spargel jedoch nicht gekocht, sondern in der Pfanne angebraten. Anschließend kurz caramelisiert und angerichtet. LG Basuma

23.05.2007 19:40
Antworten
HENE1950

Das zugehörige Video ist wirklich gut. Auch wenn nur für weissen Spargel empfohlen, gebe ich auch bei grünem Spargel eine Prise Zucker, etwas Zitronensaft und Butter ins Kochwasser.

21.05.2007 21:31
Antworten
baerbelchen

Ich auch, ein leckeres und schnelles Rezept. Mußte es sofort ausprobieren, da ich alles im Haus hatte. LG baerbelchen

19.05.2007 19:45
Antworten
geliheinrichs

ich gebe immer noch eine Prise Zucker mit ins Kochwasser viele Grüße Geli

08.05.2007 21:55
Antworten