Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2007
gespeichert: 175 (2)*
gedruckt: 1.831 (21)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steckrübe(n) (Wruke), ca. 500g
2 große Kartoffel(n), groß
100 ml Sahne
100 g Butter
  Salz
  Pfeffer
  Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steckrübe und die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser gar kochen. Gut ausdämpfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer oder Presse stampfen.
Die Sahne mit der Butter aufkochen und zu den zerdrückten Steckrüben und Kartoffeln geben. Alles vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Bei uns gibt es dazu Kurzgebratenes und Fisch.