Bewertung
(42) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
42 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2002
gespeichert: 1.751 (0)*
gedruckt: 4.071 (18)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.477 Beiträge (ø1,98/Tag)

Zutaten

500 g Zwiebel(n) in Scheiben geschnitten
7 EL Öl (Olivenöl)
  Rosmarin
250 g Toastbrot, gewürfelt
  Salz
  Pfeffer
  Knoblauch nach Geschmack
Ei(er)
  Petersilie, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebelscheiben in (3 EL) Olivenöl andünsten und mit Rosmarin und Salz würzen. In eine feuerfeste Form füllen. Toastbrotwürfel im restlichen Öl anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Würfel auf die Zwiebeln streuen, Eier als Spiegeleier draufsetzen und im vorgeheizten Ofen bei 225° 10 Min. lang stocken lassen. Mit Petersilie bestreuen und mit grünem Salat servieren.