Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2007
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 379 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Niere(n) vom Schwein
300 g Herz(en) vom Schwein
400 g Schweinebauch
Lorbeerblätter
6 Körner Piment
6 Körner Pfeffer
1 EL Essig
1 EL Zuckerrübensirup
1 Bund Wurzelwerk
Saucenkuchen
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nierchen ausschneiden, wässern mit Salzwasser kurz aufkochen und das Kochwasser abgießen. Die Nierchen erneut mit Salzwasser ansetzen und gar kochen. Das Herz und den Schweinebauch ebenfalls mit Salz, Gewürzkörnern, Lorbeerblättern und Wurzelwerk gar kochen.

Alles in Würfel schneiden und warmstellen. Die Brühe von Herz und Schweinebauch durch ein Sieb geben. Saucenkuchen darin auflösen. Mit dem Sirup, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Nierchen, Herz und Schweinebauch mit der Sauce auf 4 Teller verteilen.

Mit Kartoffelklößen servieren.