Bewertung
(18) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2007
gespeichert: 1.641 (1)*
gedruckt: 4.694 (5)*
verschickt: 57 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen und die Schwarte karoförmig einschneiden. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, zerdrücktem Knoblauch und Basilikum einreiben.

Das Fleisch in eine Bratreine geben, mit etwas kochendem Wasser übergießen und im gut vorgeheizten bei 200° Rohr anbraten. Die Zwiebeln schälen, achteln und um das Fleisch legen. Bei guter Hitze unter mehrmaligem Wenden in etwa 90 Minuten braun und knusprig braten. Während der Bratzeit mehrmals etwas Wasser nachgießen. Kurz vor dem Ende der Garzeit die Schwartenseite nach oben legen und kräftig braten.

Dazu empfehle ich Kartoffel- oder Semmelknödel und Sauerkraut.