Spaghetti mit Joghurtsauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (48 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.04.2007



Zutaten

für
500 g Spaghetti
2 Becher Joghurt
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Minze, getrocknete
40 g Butter
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Den Joghurt mit etwas Wasser vermischen, die ausgedrückten Knoblauchzehen und Minze dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmischen.

Anschließend die Joghurtsauce mit den Spaghetti mischen, die zerlassene Butter darüber geben und sofort auf vorgewärmten Tellern servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Melcia

Da ich Minzjoghurt gerne mag, dachte ich, das wäre ein gutes Rezept. Leider hat es mir nicht so gut geschmeckt. Mir hat die Konsistenz des Joghurts nicht gepasst: Nachdem ich die Soße in den noch heißen Topf mit Spaghetti gegeben und das Ganz umgerührt habe, wurde sie klumpig. Soll das so sein? Wenn ja, sagt mir das Gericht nicht so zu. Wenn nein, muss ich wohl nächstes Mal die Soße erst auf den Tellern dazugeben.

07.07.2018 17:07
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, ein leckeres Rezept, ich habe auch etwas Mais dazugegeben. LG Isy

01.10.2015 10:33
Antworten
jungevioline

Sehr lecker, gerade an so heißen Tagen wie heute. Vielen Dank für dieses einfache, schnelle und erfrischende Gericht! Wir habe frische Minze verwendet und noch eine Avocado auf die Teller gewürfelt, hat gut gepasst.

22.07.2013 21:22
Antworten
kleines-chaos

Huhu! hab dein Rezept grade ausprobiert (und minimal abgewandelt) Statt Knoblauch und Minze in den Joghurt zu geben, habe ich diese in die Butter gegeben und den Joghurt nur gesalzen und gepfeffert. Dein Gericht ist sehr leicht und einfach nachzukochen, geschmacklich fehlte mir jedoch etwas.. Beim nächsten Mal werde ich es mit einem Hauch grüner Currypaste versuchen ;)

02.04.2013 15:38
Antworten
Mario_1969

ich probier hier bei chefkoch allerhand rezepte aus, sowie auch heute dieses...... man war das lecker, werde es bestimmt öfter´s machen, weil es schnell geht und preiswert ist. danke für dieses leckere rezept mario

12.01.2013 18:27
Antworten
majon38

Immer wieder lecker. Meine Jungs lieben das Gericht. Ich gebe noch 2 TL Paprikapulver, edelsüß, in die Butter! LG Majon

05.02.2008 21:04
Antworten
jovocaine

Wollte ich auch gerade schreiben *lach* Paprikabutter zur kalten Joghurtsauce- lecker, lecker!

07.07.2008 09:48
Antworten
zeina

Vielen Dank Siham für deine Bewertung! Du hast Recht, man kann es auch variieren wie es einem am besten schmeckt. LG Zeina

07.09.2007 04:47
Antworten
Siham1977

Hallo Zeina ich liebe dieses Gericht weil es so schnell zubereitet wird und im Sommer der Hit bei uns ist. Ich gebe auch manchmal etwas Mais dazu das schmeckt sehr gut.Kinder mögen dieses Gericht sehr. Liebe Grüsse Siham

06.09.2007 23:31
Antworten
wetterschein

hallo hört sich sehr gut an schmeckt auch sehr lecker die minz sosse mit gebratene hackfleischbällchen leckerrrr mal zum ausprobieren geeignet

30.10.2007 20:40
Antworten