Bewertung
(15) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2007
gespeichert: 411 (2)*
gedruckt: 3.409 (14)*
verschickt: 46 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2006
842 Beiträge (ø0,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
500 g Kartoffel(n), klein
6 EL Tomatenketchup
6 EL Chilisauce
6 EL Sojasauce
4 TL Honig
6 EL Pflanzenöl
4 EL Olivenöl
1 Zweig/e Rosmarin, gehackt
1 Zweig/e Thymian
1 EL Kräuter der Provence
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Files in eine Auflaufform legen, pfeffern und salzen. Die Kartoffeln gründlich waschen, evtl. in Spalten schneiden und auf das Fleisch legen.

Olivenöl mit Thymian, Rosmarin und Kräutern der Provence mischen. Die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden (geht sehr gut mit einem Trüffelhobel) und auch dazugeben. Alles über Files und Kartoffeln geben.

Ketchup, Sojasauce, Chilisauce, Honig und Pflanzenöl verrühren und über das Gericht gießen. Alles im Backofen bei ca. 180°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten garen.

Die Menge ist ausreichend für 4 bis 6 Personen.