Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2007
gespeichert: 377 (0)*
gedruckt: 809 (7)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2004
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 ml Buttermilch
500 g Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Buttermilch und den Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dabei immer zwischen durch mit einem Schneebesen gut umrühren. Nach ca. 1/2 Std. wird die Masse langsam dickflüssiger. Irgendwann bekommt die Masse die typische Honigfarbe. Nach etwa einer 3/4 bis 1 Std. ist die Masse zähflüssig. Nun kann man sie in ein Gefäß, Tupperdose oder ein "Honigglas" umfüllen. Nach dem Abkühlen kann man diesen herrlichen selbst gemachten Milchhonig genießen.

Dies ist ein sehr altes Rezept - noch aus den Vorkriegsjahren. Ich habe es von meiner lieben Patentante bekommen.