Fischfilet mit grüner Soße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 22.04.2007 434 kcal



Zutaten

für
150 g Kartoffel(n)
1 kleine Zwiebel(n)
100 g Quark
2 EL Milch, (Magermilch)
2 EL Kräuter, gehackte
Salz
Pfeffer
150 g Fischfilet(s), (Seelachs oder Goldbarsch)
Zitronensaft
1 EL Öl
1 Scheibe/n Zitrone(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
434
Eiweiß
43,65 g
Fett
15,95 g
Kohlenhydr.
25,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Kartoffeln ca. 25 Minuten kochen.
Zwiebel abziehen, fein würfeln. Mit Quark, Milch, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren.
Fisch mit Zitrone beträufeln und würzen. Im heißen Öl braten. Kartoffeln pellen. Mit Soße und Fisch anrichten. Mit Zitronenscheibe garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Delfina36

Mensch war das lecker. Zum Zanderfilet gab es folgende Kräuter in der Sauce: -Schnittlauch -Petersilie -Estragon -Sauerampfer -Zitronenthymian Die Mischung hat uns sehr gut geschmeckt. Danke für die Rezeptidee. LG Delfina

07.04.2016 18:08
Antworten
heike50374

Hallo, schnell, einfach, lecker, was will man mehr? Ich hatte jeweils ein Stück Lachs und Rotbarsch genommen. Vielen Dank für die Anregung Heike

17.04.2008 18:24
Antworten