Putenschnitzel im Mandelkleid mit Avocadodip

Putenschnitzel im Mandelkleid mit Avocadodip

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Geflügel originell serviert

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.04.2007 644 kcal



Zutaten

für
4 Putenschnitzel, à 125 g
2 EL Mehl
1 Ei(er)
150 g Mandel(n), gehobelte
2 EL Butterschmalz

Für den Dip:

1 Schalotte(n)
1 Tomate(n)
1 Avocado(s)
½ Limette(n), (Saft und abgeriebene Schale davon)
1 EL Petersilie, gehackte
Salz
Pfeffer
Petersilie
Limette(n) - Zesten
Peperoni, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die beiden Putenschnitzel kalt abspülen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und beiseite stellen.
Für den Dip die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Tomate kurz überbrühen, häuten, vierteln, Samen und Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Das Avocadofruchtfleisch mit dem Limettensaft und der Limettenschale pürieren. Schalotten- und Tomatenwürfel sowie die Petersilie unterrühren und den Dip mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen, in einen zweiten das Mehl und in einen dritten Teller die Mandeln schütten. Die Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in den Mandelblättchen wenden. Die Panade gut andrücken.
In einer großen Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite in etwa 4 Minuten goldbraun braten.
Avocadodip mit Petersilie, Limettenzesten und Peperoni garnieren und separat zum Schnitzel servieren.

Tipp: Schön begleitet wird das Putenschnitzel von einem Weißwein aus dem Burgund oder dem Mâconnais, aber auch ein provenzalischer Rosé passt sehr gut.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.