Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2007
gespeichert: 121 (0)*
gedruckt: 1.605 (5)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2006
3.135 Beiträge (ø0,66/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rotbarschfilet(s)
1 EL Zitrone(n)
  Salz und Pfeffer
2 EL Mehl
3 Scheibe/n Parmaschinken
6 kleine Salbei - Blätter
Zwiebel(n)
4 TL Öl
250 g Tomate(n), passierte
  Zucker
1 EL Petersilie, glatte
20 g Kapern

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 297 kcal

300 Fischfilet mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und in 6 Stücke schneiden.
Dann jedes Stück im Mehl wenden und mit ½ Scheibe Schinken
umwickeln. Je 1 Salbeiblatt mit einem Holzspießchen feststecken.

1 Zwiebel fein würfeln und in 1 Tl Öl glasig dünsten. 250 g passierte Tomaten zugeben und 5 Min einkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Die Fischstücke in 3 Tl. heißem Öl von jeder Seite 2-3 Min braten. Die Sauce heiß werden lassen und den Fisch darauf anrichten. Mit Petersilie und Kapern bestreut servieren.