Bewertung
(19) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2007
gespeichert: 734 (0)*
gedruckt: 8.435 (10)*
verschickt: 70 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter
500 g Mehl
Ei(er)
3 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
2 EL Honig
1 TL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Zimt
  Fett zum Ausbacken
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Zucker werden sahnig gerührt. Die Eier zugeben. Nach und nach gibt man das mit Backpulver vermischte Mehl unter die Masse und rührt alles gut durch. Ab und zu alles mit etwas warmemn Wasser wieder verflüssigen, aber Vorsicht, am Ende muss ein dickflüssiger Teig entstehen. Man fügt Salz, Zimt und Honig zu und rührt noch mal alles gut durch.

Die Waffeln werden in einem gefetteten Eisen gebacken.

Bei uns werden die Waffeln am Ende mit Puderzucker bestreut und mit Sahne und heißen Kirschen gegessen.