Rote - Grütze - Limes


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.44
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 01.05.2007



Zutaten

für
1 kg Rote Grütze - Beeren, TK-Ware
200 g Zucker
400 ml Limonade - Konzentrat (Limes Juice)
500 ml Wodka

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Gefrorene Beeren mit dem Zucker in einen Topf geben und etwas erwärmen bis die Früchte Saft ziehen. Mit einem Stabmixer oder im Mixer zu Püree mixen. Das Mus durch ein nicht zu feines Sieb streichen. Entweder im Mixer oder einem anderen großen Gefäß das Beerenmus mit Wodka und Limes Juice gut durchmischen.
Limes in gute gespülte und trockene Flaschen abfüllen.
1 Woche im Kühlschrank durch ziehen lassen, dabei ab und an gut durchschütteln.
Ergibt 1,2 l

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Miezemiau

Bei mir ist es leider zu einer festen masse geworden :( Ich bekomme es nicht aus den flaschen, jemand ne idee wie ich den Limes noch retten kann? Ist viel zu schade, 15 euro zutatenkosten dafür ''wegzuschmeißen'' vielleicht irgendwie in warmes wasser stellen damit ich das löst und mit noch mehr alk auffüllen? *seufz* sehr schade, bitte um hilfe

09.11.2012 22:26
Antworten
Kerstin_B

Ich schätze mal mit Lime Juice ist dieser hier gemeint, oder? http://de.wikipedia.org/wiki/Lime_Juice_Cordial

02.07.2012 13:05
Antworten
playagrande

Also ja? Oder hast Du das "nicht" vergessen? Dann wäre so was wie Barsirup geneubt, von Monin zum Beispiel?

03.05.2012 19:22
Antworten
playagrande

Ich meine natürlich "gemeint" :-)

03.05.2012 19:23
Antworten
feuervogel

Hallo playagrande, sorry, ja ich meinter nichts damit zu tun. Der Juice steht meist bei den Barsirups. LG feuervogel

04.05.2012 08:38
Antworten
Meer0563

Hallo Feuervogel, das Rezept klingt wirklich lecker,aber wo bekommt man denn das Limonade - Konzentrat? Liebe Grüße von Meer0563

06.05.2007 20:03
Antworten
feuervogel

Hallo Meer, das Konzentrat bekommst Du im Supermarkt der einen Getränkeshop hat oder bei Getränkemärkten. Ich habe es auch schon in der Lebensmittelabteilung von Kaufhäusern gesehen. Ganz sicher bekommst Du es in Lebensmittelgroßhandel. LG feuervogel

06.05.2007 21:27
Antworten
ritel

Hallo feuervogel! Das ist eine tolle Idee mit dem Eierlikör. Ich werde es ausprobieren. Danke für Deinen Tip. Ich melde mich wieder, wenn die Party vorbei ist, aber dann mit den Kommentaren der Gäste. Bis bald! ritel

01.05.2007 16:14
Antworten
ritel

Hallöchen! Wir haben heute den Limes angesetzt. Wir haben auch ein paar Heidelbeeren verwendet. Das bringt eine wunderschöne Farbe. Nächste Woche hat mein Mann Geburtstag, da wird der Limes aufgetischt. Wir hoffen er kommt gut bei unseren Gästen an. Einen kleinen Tropfen haben wir ja heute schon gekostet und für oberlecker befunden. Gruß ritel

01.05.2007 10:36
Antworten
feuervogel

Hallo Ritel, vielen Dank für Deinen Kommentar. Wenn Du noch Zeit hast kannst Du ja noch einen schönen Eierlikör dazu machen. Es schmeckt dann wie Rote Grütze mit Vanillesauce. Ein sehr leckeres Rezept findest Du bei karaburun. LG feuervogel

01.05.2007 14:05
Antworten