Bewertung
(60) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
60 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2007
gespeichert: 1.859 (0)*
gedruckt: 20.875 (38)*
verschickt: 124 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2003
3.106 Beiträge (ø0,52/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kasseler - Lachsbraten
Zwiebel(n), ( gehackt )
6 Körner Pfeffer
2 Körner Piment
Nelke(n)
Lorbeerblatt
1/2 Liter Wasser
1 EL Mehl oder Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen, in einen Schmortopf legen und mit 0,25 l kochendem Wasser übergießen.
Zerkleinerte Zwiebel und Gewürze zufügen.
Im Backofen bei 190° ca. 70 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

Zwischendurch das Fleisch wenden und mit dem restlichen heißen Wasser begießen.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in Scheiben schneiden.

Ist die Sauce zu salzig, kann nach Bedarf noch kochendes Wasser zugegeben werden.
Abschließend die Sauce mit Mehl oder Stärke etwas andicken.

In Omas Originalrezept wurde Kasseler Rippenspeer verwendet.