Salat
Gemüse
Vegetarisch
Beilage
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Reis- oder Nudelsalat
Gluten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghettisalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.04.2007 361 kcal



Zutaten

für
250 g Spaghetti
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
6 EL Sojasauce
4 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
1 TL Zucker
1 EL Gewürzmischung (Chinagewürz)

Nährwerte pro Portion

kcal
361
Eiweiß
11,23 g
Fett
12,44 g
Kohlenhydr.
50,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Spaghetti 2-mal durchbrechen und al dente kochen. Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen.

Spaghetti und Frühlingszwiebel mit dem Dressing gut vermischen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

Passt gut zum Grillen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Poldi888

Habe heute spontan den Salat gemacht, hatte alle Zutaten zu Hause. Er schmeckt sogar im warmen Zustand echt lecker. Bin gespannt wie er schmeckt wenn er kalt ist 😊 wird es auf jeden Fall öfters geben, da er wirklich schnell gemacht ist. Werde auch noch andere Varianten ausprobieren, Paprika kann ich mir sehr gut vorstellen. Foto ist unterwegs

21.05.2019 18:35
Antworten
alexandradugas

Das freut mich. Ich habe auch schon Paprika Streifen untergehoben, war auch sehr gut. Bin aufs Foto gespannt. Dankeschön fürs ausprobieren,. LG Alex

30.05.2019 13:19
Antworten
Swenja-Meister

Ich mach da immer noch mayo mit rein und koche die Nudeln in Brühe Wasser und von dem Wasser mache ich auch noch eine halbe Tasse mit in den salat

04.04.2019 18:10
Antworten
HelloKitty279

Ich liebe diesen Salat :-) Danke für das Rezept!

11.02.2014 20:56
Antworten
alexandradugas

Das freut mich...ich mag ihn auch total gerne.... Lg Alex

12.02.2014 11:19
Antworten
Titlis2912

Hallo Alex, wie versprochen, habe ich gestern deinen Spaghettisalat gemacht. Der Salat war ruck zuck gemacht und hat uns sehr gut geschmeckt. Ich hatte ihn mit als Beilage zu den Grillsachen gemacht. Es war mal was anderes, aber sehr feines. Die Gäste waren begeistert und haben die ganze Schüssel leer gefuttert. Den salat mache ich bestimmt öfter. Von Gibt es 5***** Bilder sind unterwegs. LG Bärbel

08.07.2012 07:14
Antworten
alexandradugas

Hallo Bärbel, das freut mich...vielen Dank fürs Ausprobieren, den netten Kommentar und die 5 Sternchen. Lg Alex

09.07.2012 17:57
Antworten
Brotfan63

Hallo Alex! Sehr gut! Ich hab och eine Paprika reingeschnippelt und weniger Öl genommen und ruckizucki hatte ich eine sehr leckeres Pünktchenrezept! Dankeschön! Den mach ich jetzt öfter! LG Petra

10.03.2012 17:25
Antworten
alexandradugas

Hallo liebe Petra, das freut mich aber das Du den Salat gleich ausprobiert hast. Lg Alex

11.03.2012 19:58
Antworten
schafschen

ist simpel

26.12.2011 12:59
Antworten